Unsere Philosophie

Unsere Philosophie ist tief in der goldenen Regel verwurzelt: Wir behandeln unsere Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Aktionäre so, wie wir selbst behandelt werden möchten. Wir möchten unsere Mitarbeiter ermutigen, unserer Philosophie beizutreten, indem sie die Gemeinschaften unterstützen, in denen sie leben und arbeiten.

Ertrag

  • Das erste Unternehmensziel für Worthington Industries besteht darin, Geld für unsere Aktionäre zu verdienen und den Wert ihrer Investition zu steigern.
  • Wir glauben, dass die beste Messung dieses Ziels in einem konsistent wachsenden Ertrag pro Aktie besteht.

Unsere goldene Regel

  • Wir behandeln unsere Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und Lieferanten so, wie wir selbst behandelt werden möchten.

Menschen

  • Wir glauben fest daran, dass Menschen unser wichtigstes Kapital sind.
  • Wir glauben daran, dass Menschen auf Anerkennung, Wachstumsmöglichkeiten und fairen Lohn gut reagieren.
  • Wir glauben, dass der Lohn direkt mit der erbrachten Arbeitsleistung zusammenhängen sollte. Daher nutzen wir Incentives, Gewinnbeteiligungen oder andere derartige Konzepte so oft wie möglich.
  • Von unseren Mitarbeitern erwarten wir gute Arbeit für fairen Lohn.
  • Wir glauben an unsere Philosophie möglichst langfristiger Anstellung für alle Mitarbeiter von Worthington.
  • Bei der Besetzung von Stellen scheuen wir keine Mühe, mögliche Kandidaten bei Worthington, einer Sparte oder einer Unternehmenstochter zu finden.

Kunden

  • Ohne Kunden und deren Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen würde uns jegliche Grundlage fehlen.
  • Wir scheuen keinen Aufwand, um sicherzustellen, dass die Ansprüche des Kunden an Qualität und Dienstleistung erfüllt werden.
  • Wenn wir einem Kunden gegenüber ein Versprechen abgeben, unternehmen wir alle Anstrengungen, um diese Verpflichtung einzuhalten.

Lieferanten

  • Ohne die Lieferanten, die uns mit den Qualitätswerkstoffen versorgen, die wir benötigen, können wir nicht profitabel arbeiten.
  • Wir erwarten von unseren Lieferanten, dass sie im Bezug auf Qualität, Preisgebung, Liefertreue und Volumen auf dem Markt wettbewerbsfähig sind.
  • Im Gegenzug sind wir ein loyaler Kunde unserer Lieferanten, die unsere Ansprüche in Sachen Qualität und Dienstleistungen unter allen Marktbedingungen erfüllen.

Organisation

  • Wir glauben an eine in Sparten aufgeteilte Unternehmensstruktur, bei der die Verantwortung für die Leistung bei den jeweiligen Bereichsleitern liegt.
  • Alle Manager verfügen über den operativen Freiraum und die Befugnisse, ihre Verantwortlichkeiten im Rahmen unserer Unternehmensziele zu erfüllen.
  • Entsprechend dieser Philosophie schaffen wir keine übertriebenen Unternehmensprozesse. Sind derartige Prozeduren für bestimmte Tätigkeiten erforderlich, werden sie von dem jeweiligen Manager erstellt.
  • Wir glauben an einen kleinen Konzernstab und Unterstützungsgruppen, die sich bei Bedarf um die Bedürfnisse unserer Aktionäre und unserer operativer Gruppen kümmern.

Kommunikation

  • Mit unseren Kunden, Mitarbeitern, Aktionären, Lieferanten und mit den Finanzkreisen kommunizieren wir über alle verfügbaren Kanäle.

Verantwortung für die Gemeinschaft

  • Worthington Industries strebt auf allen Ebenen danach, einen Beitrag für die Gemeinschaft zu erbringen. Wir führen unser Geschäft professionell und ethisch einwandfrei.
  • Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, aktiv in der Gemeinde mitzuwirken.
  • Wir unterstützen gute Zwecke in der Gemeinde.
 
Powered By OneLink